ROM - Jubiläumsreise - "50 Jahre Romreisen mit Weiermair" - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.03.2022 - 05.04.2022
Preis:
ab 1250 € pro Person

"50 Jahre Rom-Reisen mit Weiermair“

2022 ist für uns ein besonderes Jahr. Vor 50 Jahren wurde unsere Firma von Josef Weiermair sen. gegründet und im gleichen Jahr fuhr er zum 1. Mal mit dem Bus nach Rom - viele weitere Romreisen sollten noch folgen… Der Bus ist heutzutage wesentlich bequemer als 1972 - und auch das Hotel ist viel exklusiver! Vielleicht treffen wir auf unseren langjährigen, bekannten und beliebten Stadtführer "Claudio“? Sie wohnen im historischen, eleganten 4*-Hotel Quirinale in ausgezeichneter Lage zwischen Piazza della Repubblica, Piazza Venezia und dem Trevi Brunnen.

1 Anreise nach Assisi
Die Anreise nach Rom werden Sie im bequemen Reisebus genießen - und Sie brauchen auch im Bus nicht auf Ihren Espresso verzichten! Fahrt über Verona - Modena durch die traumhafte Landschaft der Toskana. Abends erreichen Sie Assisi und beziehen Ihre Zimmer im 4*-Hotel Cenacolo, in einem renovierten Franziskanerkloster, welches von einem gepflegten Garten umgeben wird und einen atemberaubenden Blick auf Assisi bietet. Abendessen im Hotel.

2 Assisi - Rom
Die Stadt des Hl. Franziskus, der als Sohn eines reichen Kaufmanns geboren wurde, werden Sie heute Vormittag kennenlernen. Sie besichtigen den Dom und die Kirche Santa Chiara. Die Basilica di San Francesco mit ihren gotischen Fresken von Giotto bildet den Höhepunkt der Führung. Sie setzen Ihre Reise durch Umbrien fort und erreichen die "Ewige Stadt“, wo Sie Ihre Zimmer für die nächsten 4 Nächte im historischen, in bester Lage gelegenen, 4*-Hotel Quirinale beziehen. Das Abendessen wird im Hotelrestaurant eingenommen.

3 Die schönsten Plätze Roms
Außenbesichtigung des Kolosseums und des Konstantinbogens. Das Forum Romanum war das Zentrum der antiken Stadt, an dem dann die Kaiserforen angebaut wurden. Sie spazieren zunächst zum Trevi Brunnen und zur Spanischen Treppe. Gegenüber befindet sich Roms vornehmste Einkaufsstraße - die Via Condotti. Danach Bummel zum Pantheon, dem berühmten antiken Tempel, der von Kaiser Hadrian zu einer Kirche umgebaut wurde. An der Piazza Navona endet der Rundgang.
Nach Abschluss der Tour sind Sie zu einem leichten Mittagessen mit einem Glas Wein und Tiramisu eingeladen. Nachmittag bleibt etwas Zeit zur freien Verfügung. Abendessen in einem Restaurant im Stadtzentrum.

4 Christliches Rom - Petersdom
Unter sachkundiger Führung entdecken Sie heute die unvergleichliche Architektur und Atmosphäre der Hauptkirchen Roms: die Lateransbasilika ist die Bischofskirche von Rom und besitzt einen zauberhaften Kreuzgang, herrliche Mosaiken und ein phantastisches Baptisterium. In San Pietro in Vincoli bewundern wir den Moses von Michelangelo und Santa Maria Maggiore besticht mit wunderbaren frühchristlichen Mosaiken. Nachmittags Besuch des Petersdomes, der größten Basilika der Weltchristenheit. Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant.

5 Castelgandolfo - Frascati
Heute werden Sie das Umland Roms kennenlernen. Sie besichtigen zuerst die Kirche St. Paul vor den Mauern. Entlang der Via Appia geht die Fahrt in Richtung Albaner Berge, im Süden Roms gelegen an den Albaner See. Rundgang im malerischen Städtchen Castel Gandolfo, bekannt durch den päpstlichen Palast, der als Sommerresidenz genutzt wird. Frascati ist die bekannteste Stadt der Castelli Romani. Ihre Berühmtheit verdankt die kleine Stadt dem gleichnamigen, trockenen Weißwein, der in den Weinbergen rund um Frascati gedeiht. Mittagessen in einem typischen Weinlokal. Zwischen den engen mittelalterlichen Gassen zeugen prachtvolle Villen vom Luxusleben des römischen Adels. Genießen Sie heute das Abendmenü mit Musik in einem Restaurant in Trastevere.

6 Rom - Bologna
Noch ein köstliches Frühstück in Rom, bevor Sie heute am frühen Nachmittag Bologna, die Hauptstadt der Emilia Romagna, erreichen. Neben der ältesten Universität Europas finden Sie hier wichtige historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die zwei (schiefen) Türme in der Piazza di Porta Ravegnana, von wo man (nach einem Aufstieg von 498 Stufen) einen grandiosen Ausblick über die Stadt genießen kann. Kulinarische Spezialitäten Bolognas sind die "Tortellini“ und die "Mortadella“ - unbedingt probieren! Noch viel mehr Interessantes werden Sie heute beim geführten Stadtrundgang erfahren. Zimmerbezug im 4*-Hotel NH Bologna de la Gare, Abendessen im Hotelrestaurant.

7 Bologna - Heimreise
Über Udine und Villach treten Sie die Heimreise zurück nach OÖ. an.

Abfahrt: 5 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 1 x Ü/F vom Buffet im 4*-Hotel Cenacolo in Assisi
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü in Assisi
  • 4 x Ü/F vom Buffet im 4*-Hotel Quirinale in Rom
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü im 4*-Hotel Quirinale
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü im Restaurant im Zentrum
  • 1 x 4-Gang-Abendmenü inkl. Getränke (Wein u. Wasser) und Musik im Restaurant in Trastevere
  • 1 x Ü/F vom Buffet im 4*-Hotel in Bologna
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü in Bologna
  • 1 x Leichtes Mittagessen in Rom mit Wein
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss in Frascati
  • Touristische Hotelsteuer in Rom
  • Ausflug Albaner Berge u. Frascati
  • Alle Führungen mit Quietvox-Audiosystem
  • Reiseleitung / Stadtführungen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte und Mahlzeiten

30.03.2022 - 05.04.2022 | 7 Tage

Laut Katalog-/Detailprogramm

  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    1250 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    1565 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter