SCHOTTLAND - Highlands – Insel Skye & Military Tattoo - Reisekatalog

SCHOTTLAND - Highlands – Insel Skye & Military Tattoo - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.08.2022 - 28.08.2022
Preis:
ab 2390 € pro Person

Highlands - Insel Skye & Military Tattoo

Highlands, Loch Ness und Whisky - dies alles gehört natürlich zu Schottland und Sie lernen es auf dieser Reise kennen! Majestätische Berge im Wechsel mit sattgrünen Tälern und glitzernden Seen - entdecken Sie schottische Traumlandschaften zwischen Lochs, Glens und Bens sowie schöne Küstenstraßen. Edinburgh mit seiner prachtvollen Kulisse und der reichen historischen und kulturellen Tradition, kann sich durchaus mit den berühmtesten Metropolen Europas messen. Genießen Sie Ihre gemütliche Tea-Time oder einen echten schottischen Whisky!

1 Anreise nach Belfast
Mit dem Transferbus bringen wir Sie zum Flughafen München. Abflug voraussichtlich um 15:35 Uhr mit Lufthansa nach Dublin. Hier erwartet Sie schon Ihr Weiermair-Busfahrer und Sie verlassen die Hauptstadt nordwärts. Sie erreichen Belfast, eine vibrierende Stadt - voller Leben und Attraktionen. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Jurys Inn Belfast/Zentrum.

2 Belfast - Glasgow
Am Vormittag eine kurze Rundfahrt durch Belfast, der nordirischen Hauptstadt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Rathaus, die Linen Hall Library und das Grand Opera House. Mittags nehmen wir die Fähre von Belfast nach Cairnryan in Schottland. Eine sehr schöne Fahrt entlang der Küste - wir passieren z.B. das prunkvolle Culzean Castle, sowie die romantischen Ruinen von Turnberry und Carleton. Noch eine kurze Rundfahrt durch Glasgow, Zimmerbezug und Abendessen im 4*-Hotel Marriott Glasgow.

3 Glasgow - Loch Lomond - Fort William
Am heutigen Tag führt Sie Ihr Weg erstmals in das schottische Hochland. Zunächst fahren Sie entlang des Loch Lomond, der von Theodor Fontane nicht zu Unrecht als "König der Seen“ bezeichnet wurde. Mitten in den wilden Highlands steht ein prachtvolles Schloss: Inveraray Castle. Es zeigt den ganzen Reichtum des Clan Campbell und der Dukes of Argyll. Nach der Besichtigung geht es weiter durch die wildromantischen Highlands und genießen in Glencoe das großartige Panorama. Tagesziel ist Fort William am Fuße des Ben Nevis. Ü/HP im Mittelklassehotel.

4 "Harry Potter-Viaduct“ - Insel Skye
An der längsten Meeresbucht Schottlands - dem Loch Linnhe - und zu Füßen des höchsten Berges in Schottland, dem Ben Nevis, liegt Fort William. In der Nähe des "Glenfinnan Viaducts“, einer sehr schönen Brücke mit bogenförmigen Pfeilern - bekannt aus den Harry-Potter Filmen - muss man unbedingt einen Fotostopp einlegen. In Mallaig nehmen wir die Fähre auf die Insel Skye, der größten der Inneren Hebriden. Der Name Skye bedeutete bei den Wikingern "Wolkeninsel“. Die grandiose Bergszenerie, die bezaubernde Landschaft und die phantastischen Küstenabschnitte machen den Reiz dieser Insel aus. Bei der Rundfahrt entdecken Sie zum Beispiel die berühmte, interessante Felsformation "Old Man of Storr“ und natürlich die Hauptstadt Portree mit einem kleinen Hafen und bunten Häusern. Über eine Brücke erreichen Sie Kyle of Lochalsh, wo wir die Zimmer im Hotel Balmacara beziehen werden. Abendessen im Hotel.

5 Loch Ness - Urquart Castle - Inverness
Highlander, James Bond und sogar Bollywood - Eilean Donan Castle ist immer wieder Filmkulisse für viele Kinohits. Nach diesem lohnenden Fotostopp fahren Sie weiter zum berühmten "Loch Ness“. Stolz überblickt der verfallene Turm des Urquhart Castle das weite Loch Ness. Heute genießen wir von hier einen herrlichen Blick auf den See - im Mittelalter stand es strategisch perfekt, denn wer durch das Great Glen ziehen wollte, musste Urquhart Castle passieren. Möglichkeit zur Besichtigung (nicht inkl.). Am Nachmittag erreichen Sie Inverness, die Hauptstadt der schottischen Highlands. Hier gibt es einiges zu entdecken, wie das Inverness Castle und die Old High Church, das älteste noch erhaltende Gebäude in Inverness. 2 x Ü/HP im Hotel Craigmonie Inverness.

6 Spektakuläre Westküste & Inverewe Garden
Schon die Fahrt an die Westküste ist spektakulär. Wir halten bei den "Rogie Falls“. Die beeindruckenden Wasserfälle kann man am besten von einer Hängebrücke aus bewundern. Noch ein Fotostopp an der wilden Westküste im kleinen Dorf Gairloch, dann haben wir Poolewe erreicht. Hier besuchen wir Inverewe, das üppige Gartenparadies am Loch Ewe - sicher einer der schönsten Orte Schottlands. Dieser 20 Hektar große Garten wurde in den 1860ern aus dem Felsen heraus geschaffen. Die nordatlantische Strömung gestattet es exotischen Pflanzen aus der ganzen Welt, an einem Ort zu gedeihen, der nördlicher als Moskau liegt. Unter den zahlreichen Pflanzen werden Sie die himalayischen Rhododendren entdecken und eine große Sammlung an neuseeländischen Pflanzen. Im Zentrum des Gartens befindet sich Inverewe House, das 2016 zum ersten Mal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Rückfahrt entlang des Little Loch Broom nach Inverness. Abendessen im Hotel.

7 Grampian Mountains - Edinburgh & Military Tattoo
Sie reisen heute auf der Traumstraße der Highlands durch die spektakulären Grampian Mountains und erreichen am Vormittag das idyllisch gelegene Hochlandschloss Blair Castle. Es gehört zu den ältesten noch bewohnten Burgen in Schottland und ist eng mit der turbulenten schottischen Geschichte verknüpft. Bezaubernd der kleine charmante Ort Pitlochry, der sich bereits in viktorianischer Zeit zu einem Ferienort mit einer bekannten Whiskybrennerei entwickelte. Was wäre Schottland ohne den Besuch einer Whisky-Distillery? Kurz vor Edinburgh noch ein Highlight - die berühmte, 130 Jahre alte Eisenbahnbrücke über den Firth of Forth. Zimmerbezug für die letzten 2 Nächte im neuen, zentral gelegenen 4*-Hotel Voco Edinburgh. Nach einem frühen Abendessen das Highlight: Sie können das weltberühmte Military Tattoo, eine einzigartige Mischung aus Musik und Unterhaltung vor der beeindruckenden Kulisse des Edinburgh Castle erleben.

8 Edinburgh - die royale Metropole
Die Lage an der Meeresbucht, vulkanische Hügel und altehrwürdige Gebäude machen Edinburgh zu einer der schönsten Metropolen Europas. Gemeinsam entdecken wir die Hauptstadt: St. Giles Cathedral, das spektakuläre Edinburgh Castle (Eintritt extra) und natürlich die Royal Mile. Edinburgh nennt man auch "Athen des Nordens“. Kein Wunder, denn die Stadt ist reich an Gebäuden, die an den alten griechischen Baustil erinnern. Und eine weitere Verwandtschaft zu antiken Städten weist Schottlands Hauptstadt auf: Sie steht nämlich auf sieben Hügeln, genauso wie das alte Rom. Nachmittags ist Zeit für eigene Ideen. Vielleicht ins Museum of Scotland oder Shopping in der Royal Mile? Gemeinsames Abendessen.

9 Bye-Bye Scotland
Noch ein gemütliches Frühstück, dann bringt Sie unser Bus zum nahe gelegenen Flughafen. Abflug in Edinburgh voraussichtlich gegen 11 Uhr und Direktflug nach München, wo Sie Ihr Transferbus bereits erwartet.

Abfahrt: 9 Uhr Rückkunft: ca. 18 Uhr

  • Bustransfer OÖ - München - OÖ
  • Linienflug München - Dublin mit Lufthansa
  • Linienflug Edinburgh - München mit Lufthansa
  • Dzt. Flughafensteuern (Stand 10/2021)
  • Busreise im 5*PremiumLoungeBus
  • 1 x Ü/HP im 4*-Hotel Jurys Inn Belfast/Zentrum
  • 1 x Ü/HP im 4*-Hotel Marriott Glasgow/Zentrum
  • 1 x Ü/HP im Mittelklassehotel im Raum Fort William
  • 1 x Ü/HP im 3*-Hotel Balmacara Kyle of Lochalsh
  • 2 x Ü/HP im 3*-Hotel Craigmonie Inverness/Zentrum
  • 2 x Ü/HP im 4*-Hotel Voco Edinburgh/Zentrum
  • Fährüberfahrt Irland-Schottland
  • Fähre auf die Insel Skye
  • Besuch einer Whiskybrennerei
  • Eintritt Inveraray Castle
  • Eintritt Inverewe Gardens
  • Reiseleitung Prof. Mag. Ernst Lehner

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte (Military Tattoo …)

20.08.2022 - 28.08.2022 | 9 Tage

Schottland

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    2390 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    3080 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Eintrittskarte Military Tattoo
    99 €

Um die Karte anzuzeigen, müssen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zustimmen





Reisefinder

 

Newsletter