STEIERMARK - Weinreise - Exklusive Reise für Genießer ins Vulkanland - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.04.2022 - 20.04.2022
Preis:
ab 585 € pro Person

Exklusive Reise für Genießer ins Vulkanland

Die Steiermark gilt als eine der genussvollsten Reisedestinationen Österreichs und wird auch als kulinarisches Schlaraffenland bezeichnet. Im Vulkanland gibt es alles was das Herz begehrt: Most, Säfte, Schnäpse, Essig, Schinken, Käse und Schokolade - und natürlich Wein! Ob es ein feinwürziger, duftiger Welschriesling mit Apfel-Zitrus-Note in der Nase ist oder ein kräftiger, exotischer Weißburgunder - kosten Sie sich einfach durch. Wir wohnen in einem kleinen, netten Hotel in Feldbach und besuchen gut ausgewählte Winzer.

1 Anreise - Sausal - Vulkanland - Schloss Kapfenstein
Die vulkanische Weinreise führt zuerst in den Süden der Steiermark. Im Sausal, dem ältesten urkundlich erwähnten Weinbaugebiet der Steiermark, besichtigen Sie das bekannte Weingut Schneeberger. Nach der Weingartenführung geht es in die moderne Kellerei bevor man die Weinspezialitäten im stimmungsvollen Barriquekeller verkostet. Über die Sausaler Weinstraße und weiter entlang der Mur erreicht man die vulkanreichste Region Mitteleuropas. Nach der Mittagseinkehr Fahrt zur Weinwarte in St. Peter am Ottersbach, wo die Möglichkeit besteht, auf der 25 m hohen Weinwarte einen herrlichen Rundum-Panoramablick über die gesamte Region - nach Slowenien ins Bacherngebirge, Karawanken, Schöckl, Gleinalm, Riegersburg bis in die ungarische Tiefebene genießen zu können. Weiterfahrt nach Feldbach und Zimmerbezug im modernen 4*-Boutique-Hotel Pfeilers im Stadtzentrum der Bezirkshauptstadt. Nach kurzem Frischmachen fahren wir zum Schloss Kapfenstein, wo im Keller des Weingutes Winkler-Hermaden eine besondere Weindegustation auf dem Programm steht. Ein köstliches Abendessen im Schlossrestaurant beschließt kulinarisch den Tag. Rückfahrt nach Feldbach ins Hotel.

2 Steirisches Vulkanland - Straden - St. Anna am Aigen - Weinsinfonie
Heute geht es auf der "Route66 - der Straße der Lebenslust und Kulinarik“ in Richtung Süden. Begleitet von einem Botschafter der Region, erfahren Sie auf dem Weg nach Straden alles Wissenswerte über Land & Leute. Bei der Genießertour durch das Genussgut Krispel in Neusetz entdeckt man, warum die Verbindung Wein & Schwein das Weingut so einzigartig macht. Weiterfahrt zum Hof der Familie Fuchs in Pölten/Klöch zum "Steirerreis“. Sie besichtigen die Reisproduktion, erfahren alles Wissenswerte und verkosten die Produktpalette rund um diese Kulturpflanze, Kürbis und Co. Über die Klöcher Traminer-Weinstraße - entlang der slowenischen Grenze - erreichen Sie den Weinort St. Anna am Aigen. Wir machen einen Zwischenstopp in der gesamtsteirischen Vinothek, bevor es nach Bad Gleichberg geht. Im Weingut Leitgeb treffen Sie auf den Winzer Engelbert, gehen mit ihm eine kurze Wanderung durch den Weingarten und erhalten Informationen über den Weinstock (Vitis vinifera), seine Eigenheiten und über die Arbeiten im Weingarten. Anschließend kommentierte Weinverkostung in der Vinosophie und eine herzhafte Buschenschank-Schmankerljause mit süßem Abschluss. Rückfahrt nach Feldbach ins Hotel und gemütlicher Ausklang an der Hotelbar.

3 Schloss Kornberg - Fromagerie - Weinschloss Koarl Thaller
Nach dem Frühstück kurze Fahrt zum Schloss Kornberg. Das geschichtsträchtige Zentrum der Schlösserstraße wird von Graf Bardeau persönlich bei einer Führung vorgestellt. In Österreichs 1. Käsekunst- und Reifungsmanufaktur, der "Fromagerie zu Riegersburg“ widmet sich Bernhard Gruber den Themen der Affinage (Reifung) und der Veredelung. Schmecken Sie das harmonische Zusammenspiel von Wein und Käse bei der Käse- und WeinHarmonie inklusive Mundsensorikschulung am Tisch. Zum finalen Abschluss der vulkanischen Weinreise erleben Sie nach der Führung durch das imposante Weinschloss der Familie Thaller eine Weinverkostung und Vulcano Happen im Weinkeller des Schlosses und verlassen gut inspiriert die Region.

Abfahrt: 7 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

  • Busreise im 5*-PremiumLoungeBus
  • 2 x Ü im 4*-Boutique Hotel Pfeiler’s in Feldbach
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x dreigängiges Abendmenü im Schloss Kapfenstein
  • 1 x Weinverkostung "von der Traube zum Wein“ Weingut Schneeberger
  • 1 x Weinverkostung (5 Proben) im Weingut Winkler-Hermaden
  • 1 x Genießertour "Plus“ im WeinGenussgut Krispl in Neusetz bei Straden mit Führung und kommentierte Verkostung von 4 Weinen und Schmankerln vom Wollschwein
  • 1 x Führung inkl. Reisverkostung mit Risottogericht
  • 1 x "Katzianer-Sinfonie“ im Weingut Leitgeb in Bad Gleichenberg mit Weingartenführung, Degustation von 6 Weinen und herzhafter steirischer Schmankerl-Brettljause mit süßem Abschluss
  • 1 x Eintritt und Führung im Schloss Kornberg
  • 1 x Käse- & Weinharmonie in der Fromagerie zu Riegersburg
  • 1 x Kellerführung & Verkostung (5 Weine) mit Vulcano-Happen im Weinschloss Koarl Thaller
  • Fachkundige Reiseleitung durch Rainer Luf mit Weinbegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket

18.04.2022 - 20.04.2022 | 3 Tage

Pfeiler's Bürgerstüberl

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer Comfort
    585 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer Comfort zur Alleinbenutzung
    630 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter