SÜDTIROL - Eisacktaler Bergwelt - Wandern am Kastanienweg - Reisekatalog

SÜDTIROL - Eisacktaler Bergwelt - Wandern am Kastanienweg - 5 Tage

Foto: Eisacktal Marketing Alex Filz
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.10.2022 - 14.10.2022
Preis:
ab 595 € pro Person

Wandern am Kastanienweg

Dort, wo Nord und Süd sich begegnen, wo Tiroler Brauchtum und italienischer Lebensstil gelebt werden, wo Wein- und Obstbäume die Wege durch eines der schönsten Gebiete Südtirols säumen, lässt sich herrlich wandern. Liebliche Almen und bizarre Felsen prägen dieses Landschaftsbild.

1 Trenser Höhenweg Über Salzburg - Innsbruck - Brenner kommen Sie nach Sterzing. Schon nach dem Mittagessen machen Sie die erste Wanderung Richtung Süden. Von Sterzing verläuft ein angenehmer Höhenweg über Wiesen und Steige - vorbei an Schloss Sprechenstein - bis zu einer sehr wichtigen Wallfahrtskirche Südtirols: Maria Trens. Zimmerbezug in Villanders im gemütlichen Hotel Hubertus, Abendessen.
6 Km | ↑↓270 Hm. | 2,5 Std.

2 Plose - der Brixener Hausberg Diese Wanderung führt uns auf einen tollen Aussichtsberg, die Plose. Vom Bergrestaurant wandern Sie über die Propinwiesen zur Rossalmhütte. Grandioser Blick zum Peitlerkofel und den Aferer Geislerspitzen. Sie wandern aufwärts zur Lüsener Scharte, zur Plosehütte auf 2.446 m und genießen einen Rundblick über halb Südtirol.
7 Km | ↑↓400 Hm. | 3,5 Std.

3 Klausen - Kloster Säben - Kastanienweg
Mit einem örtlichen Führer besichtigen Sie Klausen, denn dieses Städtchen zählt zu den schönsten Ortschaften Südtirols. Kloster Säben thront fast wie eine Burg 200 m über Klausen, malerisch auf einem markanten Felsen, dem sogenannten Heiligen Berg. Seit 1687 ist die Burg ein Benediktinerinnenkloster, welches von Nonnen des Salzburger Nonnberges erstmals bezogen wurde.
Über Sägen wandert nun der Naturinteressierte entlang des "Keschtnweges“ bis nach Feldthurns.
In Pardell stärken Sie sich bei einer typischen Jause (inkl.)
6 Km | ↑350 Hm. | 3,5 Std

4 Panoramaweg - Villanderer Alm zum Rittner Horn Kleinbusse bringen uns zur Grasserhütte. Hier beginnt ein Traumweg, nur leicht steigend zum aussichtsreichen Gipfel des Rittnerhorns. Hier liegt uns Südtirol zu Füßen! Auch beim Abstieg genießen Sie die mit unzähligen Latschen bestandene Villanderer Almlandschaft.
11 Km | ↑↓550 Hm. | 3,5 Std.

5 Lüsener Panoramaweg Das in einem Seitental des Eisacktales gelegene Lüsen ist ein Mekka für Wanderer. Am Lüsener Panoramaweg machen Sie eine letzte kurze Wanderung, bevor Sie zurück nach Oberösterreich fahren.
4 Km | ↑↓200 Hm. | 1,5 Std.

Abfahrt: 7 Uhr Rückkunft: ca. 19 Uhr

Foto: Eisacktal Marketing Alex Filz

  • Busfahrt im 4*-Reisebus
  • 4 x Ü im Aktiv & Relax Hotel Hubertus
  • 4 x Frühstück vom Buffet mit regionalen Produkten
  • 3 x 4-Gang-Abendessen (Wahlmenü )
  • 1 x Spezialitätenabend mit Bauern- oder italienischem Buffet
  • Salat- und Gemüsebuffet mit vielen Käsesorten
  • 1 x Live Musik in der Taverne
  • Freie Nutzung des Wellnessbereiches (Panorama-Hallenbad, Whirlpool, Saunawelt…)
  • Kostenloses W-LAN
  • 1 x Mittagsjause in Pardell
  • 1 x Stadtführung in Klausen
  • Kleinbus zur Grasserhütte
  • 1 x Seilbahnfahrt Plose (Berg- u. Talfahrt)
  • Wanderbegleitung
  • Ortstaxe

Nicht inkludiert: Reiseversicherungspaket, Saunatücher und Bademäntel (Leihgebühr € 5,-)

10.10.2022 - 14.10.2022 | 5 Tage

Aktiv & Relax Hotel Hubertus

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    595 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    705 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    745 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter