Wanderparadies DOLOMITEN - Rosengarten und Latemar - UNESCO Welt-Naturerbe - Reisekatalog

Wanderparadies DOLOMITEN - Rosengarten und Latemar - UNESCO Welt-Naturerbe - 6 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.08.2023 - 01.09.2023
Preis:
ab 795 € pro Person

Rosengarten & Latemar - UNESCO Welt-Naturerbe

Das Naturparadies rund um das Bergmassiv des Rosengarten Latemar bildet die einzigartige Kulisse für diese Wanderreise. Im Sommer grünt das Eggental. Saftige Wiesen mit bunten Blumen und leuchtenden Wäldern stehen im eindrucksvollen Kontrast zu majestätischen, schroffen Gebirgszügen.
Rosengarten-Latemar kann guten Gewissens als Herz der Dolomiten bezeichnet werden - zumindest was die Auswahl an Wander- und Bergtouren betrifft. Schließlich verfügt das Gebiet über das dichteste Wegenetz in ganz Südtirol.

1 Anreise - Maria Weißenstein
Anreise über Innsbruck - Brenner - Bozen. Durch das romantische Eggental erreichen wir den wichtigsten Wallfahrtsort Südtirols Maria Weißenstein. Kurze Besichtigung der Kirche und Zimmerbezug im 3*-S Hotel Zirm in Obereggen. Abendessen im Hotel.

2 Labyrinth Steig zum Karrersee
Wir starten unsere Wanderwoche in Obereggen. Hoch über dem Eggental, jedoch unterhalb des schroffen Latemar, wandern wir den Labyrinth Steig entlang bis zum Karrerpass. Kaffeepause mit Blick zum Rosengarten und dann geht’s abwärts zum idyllischen Karrersee wo uns der Bus schon erwartet. Zurück in Obereggen unternehmen wir noch eine Seilbahnfahrt auf das neue, sogenannte "Latemarium“ und genießen hoch droben die Aussicht und einen Aperitif.
10 km | ↑↓ 400 m | ca. 4 Stunden

3 Gipfelglück am Weißhorn
Hier führt der Weg durch lichten Wald und die "Kalte Rinne" in Richtung Maria Weißenstein. Nun geht‘s aufwärts und wir genießen einen tiefen Blick in die weithin bekannte Bletterbachschlucht, dem Grand Canyon Südtirols. Am Gipfelkreuz des Weißhorns angekommen, hat man einen tollen Rundblick auf die umliegenden Berge und Täler, vom Ortler bis zur Brentagruppe reicht die Aussicht.
7 km | ↑↓ 400 m | ca. 3,5 Stunden

4 Rosengarten - Hirzelweg
Nach kurzer Fahrt erreichen wir Vigo di Fassa im Fassatal. Die Seilbahn bringt uns zur Bellavista-Hütte auf 2.000 m. Auf etwa gleichbleibender Höhe wandern wir den Fassaner-Höhenweg bis zur Pederiva Hütte und erreichen die Rotwand. Der Hirzelweg, ein wahrer Traumweg, führt hoch über dem Karerpass, aber unterhalb der Rotwand zur Rosengartenhütte.
10,5 km | ↑600↓300 m | ca. 4 Stunden

5 Latemar Gipfel
Mit dem Sessellift bis Oberholz wo man bereits die herrliche Aussicht genießt. Nun geht’s bergauf, erst auf angenehmen Almwegen, dann durch bizarre Felslandschaften des Latemar, wo nicht nur die Fotografen von der märchenhaften Kulisse begeistert sein werden. Belohnung und Krönung ist die sehr exponiert auf 2.671 m liegende Torre di Pisa Hütte. Abstieg nach Oberholz.
7 km | ↑↓ 700 m | ca. 5 Stunden

6 Heimreise
Wird vor Ort und je nach Wetterlage geplant!

Abfahrt: 7 Uhr Rückkunft: 19 Uhr

  • Busfahrt im 4*-Reisebus
  • Willkommens-Aperitif
  • Aperitif auf dem "Latemarium“ inkl. Seilbahnfahrt
  • 5 x Ü/HP im 3*-S Hotel Zirm in Obereggen
  • (Frühstücksbüffet und 4-Gänge-Wahlmenü, Salatbuffet)
  • Benutzung Wellness-Anlage
  • Bademäntel (leihweise)
  • Bergwanderführer Hermann Grieshofer
  • Ortstaxe

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Seilbahnfahrten

27.08.2023 - 01.09.2023 | 6 Tage

Good Life Hotel Zirm

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    795 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    795 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    875 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter