RIDNAUNTAL - Genussvolle Südtiroler Wandertage - Reisethemen

RIDNAUNTAL - Genussvolle Südtiroler Wandertage - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.06.2024 - 07.06.2024
Preis:
ab 980 € pro Person

Genussvolle Südtiroler Wandertage

Das an der Nordgrenze von Südtirol gelegene Ridnauntal ist bekannt für seinen hohen aktiven, erholsamen sowie naturnahen Urlaubswert. Wanderer werden von der Berg- und Gletscherwelt fasziniert sein. Das Ridnauntal wird südlich durch das Gebirgsmassiv des Jaufen begrenzt, im Norden von den Stubaier Alpen. Der Schneeberg markiert das westliche Ende des Ridnauntals. Große Bekanntheit erlangte es durch seine 900-jährige Bergbaugeschichte.

1 Anreise ins Ridnauntal
Sie reisen über Salzburg – Kufstein – Sterzing nach Ridnaun. Genießen Sie am Nachmittag die schöne Wellnessanlage (8.000 m2) in Ihrem 4*- Aktivhotel Schneeberg. Abendessen im Hotel.

2 Jaufenpass – Fleckner Hütte
Vom Jaufenpass über den Fleckner, Saxner und das Glaitner Joch zur Fleckner Hütte. Die Wanderung findet von Beginn an im freien Gelände statt, und man kann während der gesamten Tour herrliche Ausblicke auf die Sarntaler Alpen, die Stubaier Alpen und über das Passeiertal zur Texelgruppe genießen. Die Kammwanderung ist leicht, und die private Fleckner Hütte lockt mit Südtiroler Almköstlichkeiten auf einer herrlichen Aussichtsterrasse.
Strecke: ca. 11 km | ca. 4 Std. | ↑↓ 500 Hm

3 Ratschingstal – Wasserfälle Gilfenklamm
Die Gilfenklamm ist eine Schlucht aus reinem weißen Marmor im Ratschingstal. Hölzerne Stege und Brücken führen durch den Canyon und ermöglichen es, die Wasserfälle hautnah zu erleben. Die Urgewalt des Wassers, das sich durch das Gestein gefräst hat, ist mit allen Sinnen greifbar. Die Schlucht ist als Naturdenkmal geschützt und gilt als eines der schönsten Naturschauspiele im Alpenraum. Am Nachmittag ist ein Besuch der nahegelegenen Stadt Sterzing zu empfehlen, oder Sie können die große Wellnessanlage des Hotels genießen.
Strecke: ca. 4,5 km | ca. 2,5 Std. | ↑↓ 500 Hm

4 Burkhardklamm – Aglsbodenalm
Die rauschende Burkhardklamm und die gemütliche Aglsbodenalm sind die beiden Highlights einer leichten und zugleich abwechslungsreichen Wanderung im Ridnauner Talschluss. Am Ende unserer Tour kommen wir am Bergbaugebiet Schneeberg vorbei, das zu den höchstgelegenen Bergwerken Europas zählte (2.500 m). Hier wurde vom Mittelalter bis 1985 Silber und Blei abgebaut. Heute dient es als Bergbauerlebnismuseum.
Strecke: ca. 9,5 km | ca. 3,5 Std. | ↑↓ 450 Hm

5 Vom Penserjoch zur Tatschspitze
Die Überschreitung des langen Kammes, der das Penserjoch mit der Tatschspitze verbindet, verleiht der Besteigung der Tatschspitze ihren besonderen, unverwechselbaren Charakter. Im leichten Auf und Ab erreicht man den Astenberg, den man überschreitet. Die einsame Tatschspitze, die sich zwischen dem Wipptal und dem Sarntal erhebt, eröffnet einen ebenso imposanten wie weitreichenden Panoramablick über die Sarntaler Alpen, Pfunderer Berge bis hin zu den Dolomiten.
Strecke: ca. 10 km | ca. 4 Std. | ↑↓ 600 Hm

6 Heimreise
Gemütliche Heimreise nach einem ausgiebigen Frühstück.


Abfahrt: 7 Uhr Rückkunft: 19 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 5 x Ü/F im 4*- Aktivhotel Schneeberg Resort & Spa
  • 5 x 4-Gang-Wahlmenü mit großem Salatbuffet oder Themenabende
  • Freie Nutzung der 8.000 m² großen Wellness- und Badelandschaft
  • Leihweise flauschige Bademäntel
  • Eintritt Gilfenklamm
  • Eintritt Bergwerksmuseum
  • Wanderbegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, evtl. Seilbahnfahrten

02.06.2024 - 07.06.2024 | 6 Tage

Laut Katalog-/Detailprogramm

  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    980 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    1120 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Kirchdorf an der Krems - KIRCHDORF, Busterminal Feuerwehr
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter